Kaufmännische Ausbildung

Werde ein Teil des Medienhaus Aachen!

Duales Studium: BWL Medien- und Kommunikationswirtschaft Digital und Print (m/w/d)

In drei Jahren studieren Sie abwechselnd drei Monate an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Ravensburg und werden drei Monate im Medienhaus ausgebildet. Insgesamt ergeben sich so sechs Theorie- und sechs Praxisphasen. Nach drei Jahren schließen Sie das Studium mit dem Bachelor of Arts (B.A.) ab. 

Während Ihrer betrieblichen Ausbildung im Medienhaus Aachen durchlaufen Sie alle kaufmännischen Abteilungen und lernen so die Arbeit der einzelnen Bereiche des Medienhauses und deren Zusammenwirken kennen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, eigene berufsbezogene Interessen zu vertiefen.

Unser Ziel ist es, Sie umfassend auf die spannenden Aufgaben und Tätigkeiten in der Medienbranche vorzubereiten, Ihre Talente individuell zu fördern und Sie auch aktiv an der Ausbildungsgestaltung teilhaben zu lassen. In der Theoriephase erlernen Sie eine betriebswirtschaftliche Grundausbildung. Darüber hinaus werden volkswirtschaftliche Inhalte und wirtschaftsmathematische Fähigkeiten gelehrt. Die Besonderheiten des Studiengangs liegen in den spezifischen Inhalten wie Konsumentenverhalten, Medien- und Werbeforschung sowie Mediaplanung.

Voraussetzung für diese Ausbildung ist ein sehr gutes bis gutes Abitur und eine besondere Affinität zu Medien. Flexibilität, Selbstständigkeit, Ehrgeiz, Kommunikationsfähigkeit und -bereitschaft sind während der intensiven theoretischen und praktischen Ausbildung in diesem Studium unerlässlich. Das Studium beginnt am 1. Oktober jeden Jahres.

Weitere Informationen zum Studium erhalten Sie hier.

Ausbildungsschwerpunkte:

  • Marketing, Unternehmensführung, Kostenrechnung
  • Konsumentenverhalten, Medien- und Werbeforschung, Mediaplanung
  • Mitarbeiterführung
  • verwaltungstechnische Aufgaben
  • Organisation und Personal

Wenn wir Ihr Interesse an diesem vielseitigen Studiengang geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit tabellarischen Lebenslauf und Zeugniskopien bis zum 15. November 2019.

Duales Studium: Digitale Medien – Medienmanagement und Kommunikation (m/w/d)

Sie sind kreativ, digitalaffin und möchten digitale Geschäftsmodelle mitentwickeln?

Zum 1. Oktober 2020 bieten wir ein dreijähriges duales Studium in Zusammenarbeit mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mannheim an.

Das duale Studium Digitale Medien mit der Vertiefung Medienmanagement und Kommunikation vermittelt neben den klassischen Handlungsfelder in der Betriebswirtschaft (Personal, Organisation, Finanzen) auch Kenntnisse im Management von digitalen Marketing- und Medienprojekten.

In den insgesamt sechs Semester studieren Sie abwechselnd drei Monate an der Hochschule in Mannheim und sind drei Monate im Medienhaus Aachen eingesetzt. Das Prinzip des Studiums liegt in der hohen Praxisorientierung, die auch in den Theoriephasen wiederzufinden ist. Sie schließen nach sechs Semester mit dem Bachelor of Arts (B.A.) ab. Der Bachelorabschluss an der Dualen Hochschule ist dem von Universitäten und Fachhochschulen gleichgestellt.

Die Zulassungsvoraussetzung ist ein sehr gutes bis gutes Abitur (mindestens gute Noten in Mathematik und Deutsch) und eine hohe Affinität zu (Digital-)Medien besitzen. Für das duale Studium sollten Sie Flexibilität, Selbstständigkeit, Ehrgeiz und eine hohe Kommunikationsfähigkeit mitbringen.

Weitere Informationen zum Studiengang gibt es hier.

Ausbildungsschwerpunkte:

  • Grundlagen BWL/VWL
  • Datenbanksysteme
  • Grundlagen Internet-Technologie
  • Marketing Grundlagen, aber auch spezielles Marketing (E-Marketing und E-Commerce)
  • Angewandte Medienkonzepte
  • Mobile Commerce und Applikationen
  • Wirtschafts- und Medienrecht

Wenn wir Ihr Interesse an diesem vielseitigen Studiengang geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit tabellarischen Lebenslauf und Zeugniskopien bis zum 15. November 2019.

Medienkaufmann Digital und Print (m/w/d)

Während Ihrer betrieblichen Ausbildung durchlaufen Sie alle kaufmännischen Abteilungen und lernen so die Arbeit der einzelnen Bereiche des Medienhauses und deren Zusammenwirken kennen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, eigene berufsbezogene Interessen zu vertiefen. Unser Ziel ist es, Sie umfassend auf die spannenden Aufgaben und Tätigkeiten im Tageszeitungsgeschäft vorzubereiten, Ihre Talente individuell zu fördern und Sie auch aktiv an der Ausbildungsgestaltung teilhaben zu lassen. Neben der praktischen Ausbildung im Verlag besuchen Sie die Bezirksfachklasse des Joseph-DuMont-Berufskollegs in Köln und werden in regelmäßigen Treffen mit den Ausbildungsverantwortlichen fortgebildet.

Fundierte Kenntnisse in den Fächern Deutsch und Mathematik werden vorausgesetzt, außerschulisches Engagement sowie erkennbares Interesse für Medien sind wünschenswert. In jedem Fall sollten Sie selbstständig, flexibel und sehr service- und kundenorientiert sein.

Die Ausbildung beginnt am 1. August jeden Jahres. Die Ausbildungszeit beträgt in der Regel drei Jahre, unser Anspruch ist jedoch, dass Sie die Regelzeit aufgrund hervorragender Leistungen um ein halbes Jahr verkürzen. Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist ein sehr gutes bis gutes Abitur, oder eine gute Fachhochschulreife.

 Ausbildungsschwerpunkte:

  • kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Verkauf/Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen
  • Koordination von Produktionsprozessen
  • Kommunikation und Kooperation
  • Arbeitsorganisation Planung und Kalkulation
  • Werbung für Produkte und Dienstleistungen

Wenn wir Ihr Interesse an dieser vielseitigen Ausbildung geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit tabellarischen Lebenslauf und Zeugniskopien bis zum 15. November 2019.

Veranstaltungskaufmann (m/w/d)

In diesem Ausbildungsberuf lernen Sie Veranstaltungen und Messen zu planen, zu organisieren und durchzuführen. Zum Aufgabengebiet gehören das Erarbeiten von Veranstaltungskonzepten sowie das gesamte Management von Veranstaltungen unterschiedlichster Art. Die Tätigkeiten umfassen unter anderem Vertrieb, intensive Kundenbetreuung, Einkauf und Budgetierung.

Die Ausbildungszeit beträgt drei Jahre und wird in Kooperation mit dem Joseph-DuMont-Berufskolleg in Köln durchgeführt. Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist ein qualifizierter mittlerer Bildungsabschluss oder Abitur. Gute Schulnoten in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch und Interesse für den Bereich Wirtschaft gehören zu den Grundvoraussetzungen. Zudem sollten Sie teamfähig, flexibel und aufgeschlossen sein.

Ausbildungsschwerpunkte:

  • Vermarkten von Veranstaltungen
  • Veranstaltungsmanagement und -recht
  • Erarbeitung von Veranstaltungskonzepten
  • Art und Form der Veranstaltung an den Bedürfnissen des Kunden ausrichten
  • wirtschaftliche Grunddaten des Marktsegments beschaffen
  • Installation von Einrichtungen, Aufbauten und Dekorationen

Im Ausbildungsjahr 2020 bildet das Medienhaus Aachen nicht zum Veranstaltungskaufmann (m/w/d) aus. Die nächsten Ausbildungsplätze gibt es in 2021.

Servicekraft oder Fachkraft für Dialogmarketing (m/w/d)

Servicekräfte und Kaufleute für Dialogmarketing sind Ansprechpartner für das wichtigste Gut eines Unternehmens: den Kunden! Klare Kommunikation, sowohl schriftlich als auch mündlich, ist uns wichtig. Manche Kundenanliegen stellen uns zwar vor Herausforderungen, aber nie vor unlösbare Probleme. Teamfähigkeit und eigenverantwortliches Handeln sind Grundvoraussetzungen für ausgezeichneten Kundenservice. Wenn für Sie ein Kunde nicht nur eine Auftragsnummer ist, sondern ein wichtiger Gesprächspartner auf Augenhöhe, dann sind Sie in diesem Ausbildungsberuf genau richtig. Der Arbeitsalltag ist geprägt von Kommunikation und spannenden Aufgaben.

Die Ausbildungsdauer zur Servicekraft für Dialogmarketing beträgt 2 Jahre und kann nach erfolgreich bestandener Prüfung um 1 Jahr erweitert werden, um den Abschluss zum Kaufmann (m/w/d) für Dialogmarketing.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist ein gutes Abitur, eine gute Fachhochschulreife oder ein qualifizierter Realschulabschluss (Fachoberschulreife). Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute MS-Office-Kenntnisse sind wünschenswert.

Ausbildungsschwerpunkte:

  • Bearbeitung von Kundenanliegen und Reklamationen
  • Strategien und Gesprächstechniken zur Kundengewinnung, -bindung und -betreuung
  • Rechnungswesen
  • Kommunikation
  • Präsentation von Produkten und Dienstleistungen
  • Verwaltungstechnische Abläufe im Medienhaus Aachen
  • Anwendung von Sicherheits-, Rechts- und Datenschutzvorschriften

Im Ausbildungsjahr 2020 bildet das Medienhaus Aachen nicht zum Veranstaltungskaufmann (m/w/d) aus. Die nächsten Ausbildungsplätze gibt es in 2021.